Der Meisterboxer 2019

ph/ November 29, 2019

Die Wohltätigkeitsbühne begeisterte 2x ihr Publikum mit dem Lustspiel „Der Meisterboxer“!

Auf Grund der großen Nachfrage führte unsere Spielgruppe erneut am Samstag den 23. und Sonntag den 24. November das Lustspiel der Meisterboxer auf. Mit diesem Klassiker wusste unsere Spielgruppe ihr Publikum in der vollbesetzten Q.lisse zu begeistern. Das mit Wortwitz und Situationskomik gespickte Lustspiel bot unseren Aktiven ideale Voraussetzungen für eine humorvolle und erfolgreiche Inszenierung. Das Publikum geizte nicht mit Szenenapplaus und Lachsalven. So angespornt liefen die Akteure auf der Bühne zur Höchstform auf. Als am Ende des 2. Aktes Stefan Graß alias Friedrich Breitenbach im Boxerkostüm auf den Kaminofen flüchten musste, schrien die Zuschauer förmlich vor Lachen und wollten sich gar nicht mehr beruhigen. Am Schluss würdigten sie die erbrachte Leistung mit lang anhaltendem Applaus und stehenden Ovationen. Diese galten nicht nur den Aktiven auf der Bühne, sondern auch all den vielen helfenden Händen vor und hinter der Bühne, die zum Gelingen eines solchen Theaterabends beitragen.

Besetzungsliste:
Friedrich Breitenbach, Marmeladenfabrikant: Stefan Graß
Adelheid, seine Frau: Simone Günter
Lotte seine Tochter: Lena Graß
Fritz, sein Sohn: Jochen Weber
Friedrich Breitenbach, Boxer: Stephan Groß
Colette Colin: Daniela Clarke
Hecht: Udo Lehmann
Tobias Wipperling: Rosario Scivoli
Amalie Wipperling: Petra Groß
Rosa, Hausmädchen: Monika May
Personal von Breitenbach: Steffi Weber, Volker Reißer, Leonie und Uwe Keller

Die Spielleitung hatte Stefan Graß, Souffleusen waren Angelika Graß, Katrin Jung, Christine Fey-Becker und Andrea Scivoli. Für die Maske waren Steffi Weber, sowie Heike und Leonie Keller verantwortlich. Bühnenbau und Technik erledigten: Rosario Scivoli, Roman Guthörl, Volker Reißer, Patrick Wittling, Christian Schmitt, Joachim Barbian, Dennis Clarke, Jürgen Hoffmann, Fabian Heim und Gilbert Bodo.
Herzlichen Dank an unser Helfer-Team, das hervorragend für das leibliche Wohl unserer Zuschauer sorgte.
Ein besonderer Dank geht an die Gemeindeverwaltung Quierschied, Haarstudio Kopfwerk Dudweiler, Haarstudio Schillo und Blumen Creativ.


Die Wohltätigkeitsbühne spendet vom Erlös jeweils 500 Euro an:
MLL (Miteinander leben lernen) und den Verein „Elterninitiative krebskranker Kinder Saarland“.


Herzlichen Dank für Ihren Besuch.

Share this Post