Vereinsfahrt 2017

ph/ September 13, 2017

Die W.B.1920 besichtigt die Zitadelle in Bitche!

 

Unsere diesjährige Vereinsfahrt führte uns nach Bitche. Am Ziel angekommen legten wir eine Frühstückspause ein und genossen ein zünftiges Frühstück.

Im Anschluss besichtigten wir die Zitadelle von Bitche. Sie wurde 1680-1683 von Ludwig dem XIV gebaut und nach ihrer Zerstörung 1740-1754 von Ludwig XV wiederaufgebaut. Die glorreichsten Tage der Geschichte der Zitadelle sind die des Deutsch-Französischen Krieges von 1870-1871. 230 Tage lang belagert, widerstand die Zitadelle unter dem Kommando des Kommandanten Teyssiers den Angriffen einer Armee von 7000 Bayern. Der Waffenstillstand wurde am 18. Januar 1871 unterzeichnet. Jedoch erhielt Teyssier keinen offiziellen Evakuierungsbefehl, und leistete, bis zum 27. März 1871, einen gnadenlosen Widerstand. Als die Moselle 1871 Deutsch wurde, nahm eine Preußische Garnison die Festung in ihren Besitz, bis zum Jahre 1918, wo sie Frankreich zurückbekam. Beim einstündigen unterirdischen Rundgang wurden diese Informationen in 12 Filmsequenzen übermittelt.

Im Anschluss an die Besichtigung ging die Fahrt weiter nach Ilbesheim zur „Weinkerwe“.

 

Der idyllische Winzerort liegt am Fuße der Kleinen Kalmit, abseits vom Durchgangsverkehr inmitten der Rebenlandschaft. Gefeiert wird im wunderschönen Ambiente des historischen Dorfmittelpunktes, einem sanierten Bauernanwesen unweit des über 450 Jahre alten Rathauses, das ebenfalls mit einbezogen wird. Rund ums Rathaus haben Schausteller Karussell, Süßwaren und Schießbude aufgebaut. Pfälzer Spezialitäten, gute Ilbesheimer Schoppenweine, Mixgetränke, Kaffee und selbst gebackene Kuchen und Torten, sowie ausgesuchte Weine am Weinprobierstand laden zum Verweilen im Dorfmittelpunkt ein. In diesem schönen Ambiente konnten wir bei sehr gutem Wetter einige schöne Stunden verbringen.

Auf dem Rückweg kehrten wir im Ristorante Belvedere ein, wo wir bei einem geselligen Abendessen diesen schönen Tag ausklingen ließen.

Einen herzlichen Dank an alle die diese schöne Fahrt organisiert haben!